Home - Talentförderung Baselland

Willkommen bei der Talentförderung
Musikschulen Baselland

«Als Kind ist jeder ein Künstler.
Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben.»
Pablo Picasso

Die Talentförderung der Musikschulen Baselland ist ein von 15 kantonalen Musikschulen gemeinsam getragenes Förderprogramm. Der Verband Musikschulen Baselland VMBL unterstützt die Talentförderung finanziell.

Ziel der Talentförderung

Die Talentförderung Musikschulen Baselland unterstützt und fördert besonders begabte und geeignete Schülerinnen und Schüler in ihrer musikalischen Entwicklung.

Allgemeines

Die Talentförderung baut auf folgenden Grundpfeilern auf:

  • Ein ausgebautes Fächerangebot
  • Eine feste, schulübergreifende Struktur
  • Intensive beratende Begleitung
  • Freiraum für individuelles Üben

Aktuelles

Podiumskonzerte Juni 2021

Das Programmheft der Podiumskonzerte vom Juni 2021 kann heruntergeladen werden. Die Konzerte können mit Publikum öffentlich durchgeführt werden. Um die erforderlichen Massnahmen einhalten zu können, werden zu einem späteren Zeitpunkt die Bedingungen zum Besuch der Podiumskonzerte hier publiziert. Stand: 29.05.2021

Das Video des Preisträgerkonzerts ist online!

Die Auftritte der Erstpreisträger*innen des hochstehenden Preisträgerkonzerts und die Reden des Landratspräsidenten und der Verbandspräsidentin, können auf dieser Seite angeschaut werden. Vielen Dank an Samuel Stöckli für das Bereitstellen des Films.

Fotos vom Preisträgerkonzert

Ein stimmungsvolles und qualitativ hochstehendes Preisträgerkonzert fand am Sonntag, 18. April 2021 im Kronenmattsaal in Binningen statt. Wir applaudieren für die 1.- und 2. Preisträger*innen noch einmal und wünschen viel Erfolg auf der weiteren musikalischen Laufbahn. Der Link zur Bild- und Tonaufnahme folgt zu einem späteren Zeitpunkt, Fotos können auf dieser Seite angeschaut werden.

Wegen Corona konnte das Preisträgerkonzert leider nur in kleinem Rahmen unter Anwesenheit der 1.-Preisträger*innen, deren Korrepetitor*innen, dem Landratspräsidenten Heinz Lerf und wenigen VMBL-Vorstandsmitgliedern stattfinden.